Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND EINWILLIGUNG ZUR DATENNUTZUNG 

In Zeiten des Internethandels wird Datenschutz immer wichtiger. Ein Vertrauen ist nur in Firmen möglich, die das Thema Datenschutz ernst meinen. Der Schutz ihrer Daten sowie die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten sind uns wichtig. Unser Anspruch ist es, dass die Schwarzmann GmbH nicht nur für gute Qualität steht, sondern auch Standards beim Datenschutz setzt. Damit sie sich bei uns sicher fühlen können, beachten wir bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten sie über unsere Ziele und unsere Verantwortung informieren Die nachfolgende Datenschutzerklärung erläutert Ihnen, welche Daten auf unseren Webseiten erhoben werden und welche Daten wir wie verarbeiten und nutzen. 

1. Verantwortliche Stelle 
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutz Grundverordnung ist die Schwarzmann GmbH, Beratzhausenerstraße 15, 93164 Laaber (im Folgenden Schwarzmann GmbH genannt). Zuständiger Datenschutzbeauftragter ist Schwarzmann Quirin, Beratzhausenerstraße 15, 93164 Laaber. E-Mail-Adresse: datenschutz@schwarzmann.de. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch die Schwarzmann GmbH nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Einschreiben an folgende Kontaktdaten senden: Schwarzmann GmbH Beratzhausenerstraße 15, 93164 Laaber, E-Mail: info@schwarzmann.de. Darüber hinaus können Sie natürlich auch jederzeit anfragen, welche Daten wir von ihnen gespeichert haben. Bitte beachten sie, dass wir diese Daten nur gegen einen Identitätsnachweis herausgeben können. Wir wollen verhindern, dass ihre personenbezogenen Daten in falsche Hände fallen. 

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten 
2.1 Personenbezogene Daten 
Unter personenbezogenen Daten sind sämtliche Angaben einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zu verstehen. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse oder auch ihre Adresse. Statistische Daten, die wir bei dem Besuch unserer Webseiten erheben lassen sich nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung bringen und fallen damit nicht in diese Kategorie. Zu diesen Daten gehören zum Beispiel welche unserer Seiten besonders beliebt oder interessant sind. 
2.2 Kundenkonto
Wir richten voll automatisch für jeden Kunden, welcher sich bei uns registriert, einen passwortgeschützten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten ein. Sie können auf dieses nur durch ihre vorher hinterlegte E-Mail Adresse und ihr Passwort zugreifen und entsprechend ändern. Ebenfalls haben sie von hier aus Zugriff auf Ihre Bisherigen Einkäufe bei uns. Sie sind selbst dafür verantwortlich ihre Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugtem Dritten Zugang zu gewähren. Die Schwarzmann GmbH kann keine Haftung für missbäuchlich verwendete Passwörter übernehmen. Dies gilt nicht, wenn wir denn Missbrauch zu vertreten haben. Sie bleiben bei uns auf der Seite eingeloggt, solange sie sich nicht selbst abmelden. Um jedoch eine unbefugte Änderung ihrer Daten oder eine ungewollte Bestellung zu verhindern, muss bei Änderung dieser das Passwort erneut eingegeben werden. 
2.3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten 
Datenschutz ist Chefsache bei uns. Wir sind uns über unsere Aufgaben und den gesetzlichen Anforderungen der Datenschutz Grundverordnung bewusst und halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten strengstens an die Datenschutz Grundverordnung. Ihre Daten werde für die gesamte Abwicklung ihres Kaufs sowie für eventuelle Gewährleistungen, technische Administration und zu eigenen Marketingzwecken von uns erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dritte erhalten nur Zugriff auf ihre Daten, wenn dies zur Erfüllung des Vertrages oder der Abrechnung erforderlich ist oder wenn sie ihr Einverständnis gegeben haben. Im Rahmen der Vertragsabwicklung erhalten beispielsweise von uns eingesetze Dienstleister wie DHL oder DPD die notwendigen Daten um die Bestellung zu übergeben. Unsere Dienstleister dürfen ihre personenbezogenen Daten jedoch nur für die Erfüllung ihrer Aufgabe verwenden. Jegliche andersweitige Nutzung ihrer personenbezogenen Daten ist nicht gestattet. Eine Löschung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen, sobald sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben oder eine Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig ist. 
2.4 Erhebung der Daten durch das Callcenter
Für telefonische Bestellungen arbeiten wir mit der CONTACTIS GmbH, Junostraße 1, 35745 Herborn zusammen. Bei Anrufen an dieses Callcenter werden für Bestellungen und im Falle von Rückfragen ggf. personenbezogene Daten von ihnen erhoben. Diese werden nur an uns zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten weitergeleitet und nicht an Dritte. Die CONTACTIS GmbH verpflichtet sich personenbezogene Daten nur im Rahmen des Auftrages und der Weisung der Schwarzmann GmbH erheben, verarbeiten oder nutzen . Im weiteren verpflichtet sich die CONTACTIS GmbH zur Wahrung der Vertraulichkeit 
2.5 Nutzung ihrer Daten zu Werbezwecken
Nicht nur zur Abwicklung ihres Einkaufs bei der Schwarzmann GmbH verarbeiten wir ihre Daten, sondern auch um sie über ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu informieren oder ihnen bestimmte Produkte zu empfehlen, welche sie interessieren könnten. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung können sie jederzeit per E-Mail oder auch per Einschreiben widersprechen, ohne dass dafür Kosten außerhalb der Übermittlungskosten anfallen. 
2.5.2 Direktwerbung / Produktempfehlungen per E-Mail 
Als Kunde der Schwarzmann GmbH erhalten sie von uns Produktempfehlungen per Mail bzw. Direktwerbung. Wir wollen ihnen durch diese Produktempfehlungen Informationen zukommen lassen, passend zu ihren letzten Einkäufen. Hierbei halten wir uns streng an die gesetzlichen Vorgaben. Sollten sie keine Produktempfehlungen mehr wünschen, so können sie jederzeit via E-Mail oder auch per Einschreiben widersprechen, ohne dass dafür Kosten außerhalb der Übermittlungskosten für sie anfallen. 
3. Cookies
Ein akzeptieren von Cookies ist nicht zwingend erforderlich um unsere Webseiten zu besuchen, jedoch sind sie zwingend notwendig für den vollen Service Umfang, den ihnen unsere Seite zu bieten hat. 
Was sind Cookies? Cookies sind Datensätze, welche von Webseiten auf ihrem Computer gespeichert werden. Die in ihnen gespeicherten Informationen werden bei einem erneuten Öffnen der Seite an diese übertragen. Grundsätzlich gibt es 2 verschiedene Arten von Cookies. Einmal sogenannte Session-Cookies, welche beim schließen des Browsers automatisch gelöscht werden und temporäre beziehungsweise permanente Cookies, welche über einen längeren Zeitraum bei ihnen gespeichert werden. Diese Speicherung ermöglicht es uns unsere Webseiten und unsere Angebote an sie anzupassen und ihnen die Nutzung zu erleichtern. Ein Beispiel der gespeicherten Daten sind die Login Daten, damit sie sich nicht bei jedem Besuch unserer Seiten erneut anmelden müssen.. Sie können aber ihren Browser so einstellen, dass sie über jedes Cookie informiert werden oder auch Cookies allgemein abgelehnt werden. In diesem Fall können wir allerdings nicht den vollen Funktionsumfang unserer Seiten garantieren. In den von uns gespeicherten Cookies werden lediglich pseudonyme Informationen gespeichert. Jeder Cookie erhält eine Identifikationsnummer über welche die Informationen zugeordnet werden können. Wir nutzen im weiteren allerdings auch Third-Party-Cookies, sprich Cookies von Drittanbietern. 
3.1 Google AdWords
Als Google AdWords Kunde nutzen wir Google Conversion Tracking. Dieser Analysedienst wird immer dann aktiv, wenn sie über eine Googleanzeige eine unserer Webseiten besuchen. Auf ihrem Gerät wird für maximal 30 Tage ein sogenanntes Conversion Cookie gesetzt. Dieser Cookie dient allerdings nicht der persönlichen Identifizierung. Über ihn können sowohl Google als auch wir erkennen, dass unsere Anzeige bei Google angeklickt wurde und auf unsere Seite weitergeleitet wurde. Die eingeholten Informationen dienen dazu Statistiken zu unserer Conversion Rate einzuholen sowie wie viele Menschen unsere Seiten besucht haben und ob diese über unsere Google Anzeigen kamen. Es werden jedoch keine Daten eingeholt, welche eine Identifizierung des Nutzers ermöglichen. Sie können Cookies für Conversion Tracking deaktivieren, indem sie in ihren Browser Einstellungen Cookies der Domain „googleadservices.com“ blockieren. Dieser Service wird uns bereitgestellt von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) 
3.2 Google Analytics
Desweiteren arbeiten wir mit „Google Analytics. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. Beim Besuch unserer Webseiten wird ein Google Analytics Cookie bei ihnen gespeichert. Die durch dieses Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen. Zur Bewahrung ihrer Anonymität wurde auf unseren Webseiten die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass ihre IP-Adresse vor der Übertragung gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an Google in den USA übertragen und dort erst gekürzt. In unserem Auftrag werden diese Informationen benutzt um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten sowie Reports über die Aktivität auf den einzelnen Webseiten zu erstellen. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 
4. Soziale Medien
Unser Webauftritt verwendet Social Plugins von verschiedenen Sozialen Netwerken. Über diese Plugins können Sie zum Beispiel verschiedene inhalte teilen oder Produkte weiter empfehlen. Die Plugins sind jedoch standardmäßig deaktiviert und senden keine Daten. Durch einen Klick auf die einzelnen Funktionen können sie diese Plugins einzeln aktivieren bzw. wieder deaktivieren.
Wenn Sie die Plugins aktiviert haben, so baut ihr Browser mit den jeweiligen Servern des enstprechenden Sozialen Netzwerkes eine Verbindung auf. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Aktivierung des Plugins erhält das jeweilige Sozial Netzwerk die Information, dass sie unsere Seiten aufgerufen haben. Sind sie in diesem Netzwerk auch angemeldet, so kann dieser Besuch ihrem Konto zugeordnet werden. Interagieren sie mit den Plugins, zum Beispiel indem sie den Facebook „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, so wird die entsprechende Information von ihrem Browser direkt an das jeweilige Soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie ihre diesbezüglich Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw Webseiten. Auch wenn Sie bei den sozialen Netzwerken nicht angemeldet sind, können von Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Durch einen aktiven Plugin wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk-Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil der von Ihnen besuchten Seiten erstellen.